www.cavediving.ch

Intranet

Rocamadour 2008

21.09.08: Bei bestem Herbstwetter konnten wir unser Seminar gestern starten. Alle Teilnehmer sind pünktlich in Rocamadour angekommen. Nach dem leckeren Abendmenue und einer erholsamen Nacht begannen wir den Tauchbetrieb heute in den beiden Höhlen St. Georges und Cabouy.

Quelltopf St. Georges Beim vorbereiten Cabouy

 

 

 


 

Kursteilnehmer wie routinierte Taucher genossen die Tauchgänge bei guten Sichtverhältnissen. Die ganze Gruppe freut sich auf die neuen Herausforderungen. 

 

Füllstation


22.09.08: Unsere Kompressoren laufen seit Sonntag auf Hochtouren. Mit gut gefüllten Flaschen und den nötigen Anpassungen an der Ausrüstung werden die Tauchgänge immer länger. Die Bedingungen sind nach wie vor unverändert gut.  
  

Anpassungen der Ausrüstung

 

 

 

 

 

23.09.08: Nach dem Mittagessen und der nötigen Ruhephase ging es weiter zu der St. Sauveur. Nach der nötigen Einweisung konnten wir auch diesen Tauchgang voll geniessen.
 
 
Mittagspause am Quelltopf der St. Sauveur Einweisung der Taucher
 

 

 

Bei einer wundervollen Abendstimmung lassen wir den Abend im Rocamadour bei einem feinen Abendessen ausklingen.
 
  
 
 
24.09.08: Heute Morgen wurde ein längerer Tauchgang in der Cabouy durchgeführt. Da die Sichtverhältnisse recht gut sind, wird mit Stage getaucht. Am Nachmittag sind wir zum krönenden Abschluss in der Font del Truffe getaucht. Bei glasklarem Wasser ist es absolut spitze gewesen.  
 
Quelltopf Font del Truffe Franz bei den letzten Vorbereitungen und weg ist er!

 

25.09.08: Die Anfahrtswege in den Süden dauern etwas länger. Somit war früh aufstehen angesagt. Die letzten Vorbereitungen liefen schon vor dem Frühstück ab. Geplant war ein Langstrecken -Tauchgang in der Landenouse, sowie einer an der Ressel und Cunhac. Auch an diesem Tag waren die Tauchbedingungen optimal. So konnten wir unsere Luftvolumen voll ausnutzen.

 

Morgenstimmung

 Das Wetter meint es weiterhin gut mit uns. Wunderschöne Ein-drücke der Landschaft von Rocamadour.

 


26.09.08: Heute ist der letzte Tauchtag im Rahmen der ersten Seminarwoche. Als Abschlusstauchgang haben wir die Durchquerung Poumayssen – Cabouy durchgeführt. Alle Taucher waren begeistert und die Kursteilnehmer haben alle ihr Brevet mit Bravour bestanden. Glückwunsch!!

Diejenigen, denen es noch nicht genug war, sind nochmal in der St. Sauveur abgetaucht.

Beim verladen der Ausrüstung  Depot vor der Poumayssen Konzentration
Heikler Einstieg  

 

  

Gunther - Oliver - Franz - Aldo - Markus - Oskar - Bruno - Tiziana und Dominik

Gruppenbild nach der ersten Woche in Rocamadour.
Alle sind happy-die Erfahrenen wegen der schönen Tauchgänge und die Kursteilnehmer, weil sie ihr Brevet soeben erhalten haben.

Unser Team gratuliert recht herzlich!

  

 

Weitere Eindrücke ohne Kommentar