www.cavediving.ch

Intranet

Bossi Juni 2011

Am Nachmittag des 24. Juni machten wir einen gemütlichen TG (bis zur Kanonenkugel)in der Bossi. Die Sicht war nach dem heftigen Gewitter vom Vortag ein wenig milchig, aber immer noch hervorragend. Vor allem Susi und Oli waren begeistert, weil es für sie eine Premiere war in der Bossi zu tauchen.

Nach dem wir auf dem Camping Mt. Generoso unser Zelt aufgeschlagen hatten, ging es schnell in die Pizzeria, weil wir mächtig Hunger hatten. Nach dem Essen besuchten wir Hubert und genossen bei einem guten Tropfen und wolkenlosen Himmel die Dämmerung in seinem Garten.
Am nächsten Morgen nach dem Frühstück gesellten sich René, Sabine, Oski und Bruno dazu und machten nochmals einen Tauchgang in der Bossi.
Nach einem feinen Z`Mittag, ging es leider schon wieder zurück in die Innerschweiz. Wir kommen wieder.